Die 15. Jahresausgabe unseres Einkaufsführers für den Straßenbau ist am 5. März 2019 erschienen.

Im redaktionellen Teil veröffentlicht Fachanwalt Dr. Rainer Noch einschlägige vergaberechtliche Entscheidungen aus dem vergangenen Jahr.

Ein umfangreiches Kapitel befasst sich mit dem Thema „Bäume & Recht“. In einem ausführlichen Beitrag geht Marko Wäldchen – öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger – auf  Baumkontrollen, Sicherheitsmaßnahmen und Haftungsbereiche des Straßenbetriebsdienstes ein.

Der Einkaufsführer für den Straßenbau erscheint 1 x jährlich zu Beginn des Frühjahres und wird deutschlandweit an Staatlichen Bauämter, Straßenbauämter, Autobahnmeistereien, Kommunalen Bauhöfe sowie an die für den Straßenbau und den Straßenbetriebsdienst zuständigen Ministerien – kostenfrei – herausgegeben.

Auf der NordBau Neumünster, GaLaBau Nürnberg, InnoTrans Berlin, demopark Eisenach, aber auch auf anderen wichtigen Messen können interessierte Besucher und Aussteller das umfangreiche Nachschlagewerk an den Fachpresseständen entgegennehmen.

Das breite Spektrum von Produktherstellern, Dienstleistern sowie die Orientierungshilfe über den Firmenindex und das ausführliche Stichwortregister bieten mehr Markttransparenz und erleichtern die Arbeit im Ausschreibungsverfahren.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre mit vielen Informationen, die Sie für Ihre Arbeit nutzen können. Anregungen aus der Praxis werden gern entgegengenommen.

Ein Blick ins Netz – www.einkaufsfuehrer-strassenbau.de – lohnt sich. Dort ist der Einkaufsführer der Navigator bei der Suche nach Anbietern von Produkten und Leistungen im Wirtschaftsbereich von Straßenbau, Straßentechnik und Straßenbetriebsdienst.

Herausgeber: aweto Verlag Inh. Friedhelm Todtenhöfer
Am Hambuch 7 | 53340 Meckenheim | verlag@aweto.de

Bestellung Mediadaten: Kontakt